Informationen zur Abstract-Einreichung

Es ist den Kongressorganisatoren ein besonderes Anliegen, der Forschung in der Ernährungsmedizin durch angemessenen Platz zur Präsentation der freien Beiträge und anregende wissenschaftliche Sitzungen ein stimulierendes Forum neben den nicht minder wichtigen edukativen und praxisbezogenen Sitzungen zu verschaffen.
Wir laden daher alle wissenschaftlich Aktiven ein, ein Abstract einzureichen, um so mit einem Poster oder einem Kurzvortrag das wissenschaftliche Programm mitzugestalten.

Alle eingereichten Abstracts werden von Fachgutachtern unabhängig und anonym bewertet. Das wissenschaftliche Komitee entscheidet nach der Gutachter-Bewertung über die Annahme der Beiträge.

 

Abstract jetzt einreichen!

 

Zu folgenden Themen können Abstracts eingereicht werden:

1.  Gesundheits-/Stoffwechselforschung: Beitrag der Ernährungsmedizin
2.Screening, Assessment, Körperzusammensetzung
3.Klinische Ernährungsmedizin I: Prävention, Lebensstil
4.Klinische Ernährungsmedizin II: Adipositas, Metabolisches Syndrom
5.Klinische Ernährungsmedizin III: Intensivmedizin, Nephrologie, Chirurgie
6.Klinische Ernährungsmedizin IV: Onkologie, Geriatrie, Gastroenterologie, Pneumologie
7.Klinische Ernährungsmedizin V: Andere

 

Anzahl der Zeichen: max. 2.500
1 Tabelle / 1 Grafik pro Abstract möglich
Mögliche Präsentationsarten: Nur Poster / Poster oder Vortrag

 

Die bestbewerteten Abstracts werden ausgezeichnet. Es gibt sieben Posterpreise zu gewinnen! Alle angenommenen Abstracts werden in der „Aktuelle Ernährungsmedizin“ veröffentlicht.

  Deadline: 26. Februar 2018

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite verwenden, stimmen Sie der Verwendung zu. Weiterlesen …