Zertifizierung

Der Kongress ist bei der Hessischen Landesärztekammer mit jeweils 3 Punkten am Vor- und Nachmittag sowohl am Donnerstag, als auch am Freitag sowie mit 3 Punkten am Samstag anerkannt.

Diese Veranstaltung wird für die kontinuierliche Fortbildung von ZertifikatsinhaberInnen der DGE, des VDD und des VDOE am Donnerstag mit 6, am Freitag mit 6 und am Samstag mit 4 Punkten (insgesamt mit 16 Punkten) berücksichtigt.

Landesapothekerkammer Hessen: Die Veranstaltung ist nicht eigens bei der Landesapothekerkammer Hessen akkreditiert. Teilnehmende ApothekerInnen erhalten Fortbildungspunkte auf Basis der Anerkennung der Veranstaltung bei der Landesärztekammer Hessen durch die Vorlage der Teilnahmebescheinigung bei der Landesapothekerkammer Hessen. ApothekerInnen aus anderen Bundesländern wenden sich bitte an die für sie zuständigen Apothekerkammern.


Die Veranstaltung wird mit 4 Punkten im Modul F für die QUETHEB-Registrierung anerkannt.

Im Rahmen der Registrierung beruflich Pflegender GmbH wird der Gesamtkongress mit insgesamt 12 Fortbildungspunkten zertifiziert (1 Tag = 6 Punkte, 2 Tage = 10 Punkte, 3 Tage = 12 Punkte).

Die Veranstaltung wurde vom SVDE ASDD mit 2 SVDE-Punkten am Donnerstag, mit 3 SVDE-Punkten am Freitag und mit 1 SVDE-Punkt am Samstag (gesamt 6 SVDE-Punkten) zertifiziert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite verwenden, stimmen Sie der Verwendung zu. Weiterlesen …